Präsentation der Zuchtbullen 2021 Donaumoos Angus

Unter dem Motto „Neues aus dem Donaumoos“ waren unsere Aberdeen Angus Bullen-Präsentation und Angus-Züchtertreffen am Sonntag, 24.11.21 ein voller Erfolg! Mit über 100 Besuchern aus mindestens 8 Ländern wurden unsere Erwartungen sogar noch übertroffen. So haben wir erst bei schönstem Sonnenschein der Geschichte von Aberdeen Angus anhand der Newhouse Herde gelauscht, vorgestellt von Andrew Adams um dann etwas über die aktuellen Trends in Schottland, dem Heimatland der Aberdeen Angus, von Mark Wattie, dem erfolgreichen Jungzüchter der Tonley Aberdeen Angus Herde, zu hören.

Anschließend war der Hauptprogrammpunkt dran, die Vorstellung unserer 31 Top Angus Zuchtbullen. Während Michael und Martin Delle mit Andrew Adams und Mark Wattie jedem Bullen nochmal den letzten Schliff verpassten, hat Bernhard Delle diese im Ring mit Hilfe von Antonia Haeckel vorgestellt. Frisch geputzt und hergerichtet leuchteten diese tiefschwarz und beeindruckten nicht nur mit ihrer harmonischen Statur, sondern auch mit ihrer Ruhe, trotz der ungewohnten Situation und der vielen Zuschauer. So waren nach der Bullen-Präsentation alle mit ausführlichen Informationen über die Abstammung und Eigenschaften der Bullen versorgt und konnten das gesehene beim Mittagessen auf sich wirken lassen.

Weiterlesen: Präsentation der Zuchtbullen 2021 Donaumoos Angus

Angustreffen auf dem Moorweiden Hof in Schleswig-Holstein

Vierzig Angusfreunde aus Schleswig-Holstein, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen folgten am 9. Oktober der Einladung zum Angustreffen auf den Moorweiden-Hof von Günter Böckmann in Hornbeck. Wo früher schwarzbunte Milchühe in einem modernen Laufstall mit Melkroboter lebten, fühlen sich heute schwarze und rote Angsuskühe wohl. Nach schwerer Krankheit wechselte Günter nicht nur die Rinderrasse, sondern stellte auf ökologische Bewirtschaftung um. Neben dem Verkauf von Angusfleisch und Wurst im Hofladen werden im Regiomaten weitere Produkte des Hofes wie verschiedene Kartoffelsorten, Mehl aus Emmer und Dinkel, Möhren und Tomaten angeboten.

Weiterlesen: Angustreffen auf dem Moorweiden Hof in Schleswig-Holstein

Mitgliederversammlung BDAH und 2. Angus-Fachforum 05./06.11.2021 Haus Düsse und Everswinkel

Eine entbehrungsreiche Zeit liegt hinter uns, die davon geprägt war, nicht wie gewohnt unsere Veranstaltungen durchführen zu dürfen. Die Corona-Pandemie hält uns weiter fest im Griff, dennoch konnten wir unter den gültigen Auflagen unsere Mitgliederversammlung am 05.11.2021 in Bad Sassendorf auf Haus Düsse abhalten.

Das Bedürfnis sich mit Züchterkollegen zu treffen und sich über die aktuelle Arbeit des Verbandes zu informieren, spiegelte sich in der Teilnehmeranzahl von über 100 Personen wieder. Ordnungsgemäß eröffnete der kommissarische Vorsitzende Manfred Winhart die Veranstaltung. In einer Schweigeminute gedachten die Mitglieder den Verstorbenen Züchterpersönlichkeiten Ulrich Edel, Dietz Kagelmann, Siegfried Wagner und Friedrich Schumacher. Herr Winhart legte im Anschluss den Rechenschaftsbericht des Vorstandes vor. Die Aktivitäten des Verbandes sind vielfältig und reichen von den Vorstands- und Beiratssitzungen, den Rundschreiben für die Mitglieder, der Öffentlichkeitsarbeit bis hin zu der Präsenz im Bundesverband Rind und Schwein. Mit der diesjährigen virtuellen Teilnahme am Welt-Angus-Sekretariat und dem Europäischen Aberdeen Angus Sekretariats, kommt dabei auch die internationale Zusammenarbeit nicht zu kurz. Ein großes Projekt, welches im Rahmen der Mitgliederversammlung erstmals vorgestellt wurde, ist die Ausarbeitung einer Vermarktungsstrategie für ein deutschlandweites Anguslabel.

Weiterlesen: Mitgliederversammlung BDAH und 2. Angus-Fachforum...

[Update]: Aktuelle Infomationen zu den Angus-Prüfbullen am 06.11.2021 Everswinkel

Sehr geehrte Damen und Herren,
anbei erhalten Sie aktuelle Informationen zu den Angus-Prüfbullen auf dem Betrieb Lütke-Bornefeld,
die im Rahmen des 2. Angus-Fachforums am 06.11.2021 vorgestellt werden und käuflich zu erwerben sind.

Update 14.11.21: Unter folgendem Link finden sich die Telefonnummern der Züchter, die Prüfbullen zur Eigenleistungsprüfung nach Everswinkel entsendet haben: Rufnummern der Züchter (ig-angus-west.de)

 

 

 

Staatsehrenpreis für Artur Ruppel und Werner Rücklinger

Seit vielen Jahren wird in der hessischen Rinderzucht pro Jahr eine Adresse ausgezeichnet, die den Staatsehrenpreis für besondere Erfolge in der Rinderzucht erhält. Dabei geht es auch darum, dass die wesentlichen Rassen vertreten sind und somit sind die Fleischrinder-Zuchtbetriebe nur im Mehrjahresabstand vertreten. Mitte August 2021 erschien Staatsministerin Priska Hinz persönlich auf dem Zuchtbetrieb von Artur Ruppel und Werner Rücklinger in Eschenrod, um diesen beiden engagierten Betriebsleitern und ihren Familien diese Ehrung zuteilwerden zu lassen. Vor mehr als 30 Jahren haben die beiden entschieden, ihre vorhandenen Grünlandbetriebe auf Mutterkuhhaltung umzustellen, da die Herdengröße für die Milchviehhaltung keine weitere Perspektive bot und auch beide in ihren Berufen eine gute Perspektive sehen konnten. Da in der Region häufig rote Kühe gehalten wurden, fiel die Entscheidung relativ schnell zum Aufbau einer roten Angus-Herde, die von Anfang an im Herdbuch eingetragen wurde.

Weiterlesen: Staatsehrenpreis für Artur Ruppel und Werner Rücklinger

Liste und Datenblätter der Angus-Besamungsbullen aktualisiert

Es gibt Aktualisierungen in der Liste der Angus-Besamungsbullen, sowie der hinterlegten Datenblätter. Die aktualisierten Datensätze sind an der Kennzeichnung "(NEU!)" hinter dem Namen zu erkennen.
Zu finden unter: Marktplatz/Besamungsbullen.

 

 

Angus Fachforum – Info für Teilnehmer ohne Übernachtung

Eine Teilnahme am 2. Angus-Fachforum vom 05.11. bis 06.11.2021 ist auch ohne Übernachtung möglich.
Hierfür ist ein Unkostenbeitrag von 60 € pro Person zu entrichten.

Details zur Anmeldung und weitere Infos sind auf folgender Internetseite zu finden:
https://ig-angus-west.de

 

 

Einladung zur Präsentation der Zuchtbullen Donaumoos-Angus 2021 am 24.10.2021

Der landwirtschaftliche Betrieb Bernhard Delle - Donaumoos-Angus freut sich am Sonntag, den 24.10.2021 Züchter, Halter und interessierte nach Gundelfingen einladen zu dürfen.
Neben der Präsentation der Angus-Zuchtbullen, ergänzen Vorträge und Diskussionen rund um die Themen Fleischqualität, Wertschöpfung und Vermarktung sowie ein Bericht eines Teilnehmers der 44 Farms international Beef Cattle Academie an der Texas A&M Universität, das Programm.
Gerne können Sie auch an Weideführungen teilnehmen, um die Zuchttiere des Betriebes zu besichtigen.
Weitere Informationen finden Sie im folgenden Flyer zum Download.

 

 

Einladung zum Treffen der Anguszüchter und -halter aus Schleswig-Holstein u. Hamburg am 09.10.2021

Miniaturbild der Einladung zum Angustreffen 2021 in SH

Am 09.10.2021, ab 10 Uhr freut sich der landwirtschaftliche Bio-Betrieb Günter Böckmann seine Tore für Anguszüchter und -halter zu öffnen.
Die Besichtigung des Biobetriebes umfasst die Angusherde, Schlachtraum und Zerlegerei, Verkaufsraum, Regiomat sowie den Kartoffel- und Gemüseanbau.
Bei gemütlichem Beisammensein erhalten Sie weitere Informationen aus den Zuchtverbänden, sowie der Arbeit des BDAH´s.
Weitere Informationen finden Sie im folgenden Flyer zum Download.