Hinweis

Screenshot vom Menü
Screenshot vom Menü

Wie bereits letztes Jahr ange­kün­digt, befin­det sich eine Seite über vergangene Angustage im Aufbau.
Die ersten älteren Artikel sind jetzt online. Wer sich noch mal zurück erinnern möchte, findet die Seite nach dem Einloggen unter Verband und Angustage.
In unregelmäßigen Abständen werden weitere Artikel folgen.

 

Sächsischer Fleischrindtag

Das Sächsische Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie lädt in Zusammenarbeit mit der Masterrind GmbH und dem Sächsischen Landeskontrollverband e.V. ein zum

24. Sächsischen Fleischrindtag

Termin:   26. September 2015 
09:30 bis 17:00 Uhr
   
Ort: Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie
Multifunktionshalle
Am Park 3
04886 Köllitsch

 

Jubiläumsbroschüre "60 Jahre Deutsche Anguszucht"

Aufgrund des großen Interesses an dem Journal hier noch mal die Bezugsmöglich­keiten:

Die Jubiläumsbro­schüre „60 Jahre Deutsche Anguszucht“ ist ein guter Überblick und Einstieg für alle, die sich mit der Anguszucht befassen möchten. Sie kann zum Preis von 5 Euro für Mitglieder des BDAH und 10 Euro für Nicht-Mitglieder bei Dr. Sabine Schmidt unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Telefon 03963/2559-33 bestellt werden.
Die Preise sind zzgl. Porto und Verpackung.

 

Angus: „Sechs Richtige“ mit Zukunft

Bundestreffen Während Angusrinder als besonders gutmütig gelten, geht es unter Anguszüchtern schon mal hoch her – so der Tenor beim Blick in die Geschichte des Bundesverbandes Deutscher Angushalter zu dessen 60-jährigen Jubiläum. Sechs Betriebsbesuche und eine Auktion während der 30. Deutschen Angustage in Niedersachsen zeigten die sehenswerten Ergebnisse dieser Diskussionen.

Weiterlesen: Angus: „Sechs Richtige“ mit Zukunft

Angusauktion am 28.06.2015

Im Rahmen der 30. Deutschen Angustage findet am 28.06.2015 um 13 Uhr auf dem Zuchtbetrieb Heinz-Wilhelm Riekenberg, Engensen, eine kleine Spezial-Angusauktion statt. Den Katalog finden Sie hier als Download.

Alle Tiere befinden sich aktuell in Quarantäne, so dass einer eventuellen Verbringung in das Artikel10-Gebiet (Bayern und NBL) im Anschluss an die Auktion nichts im Wege steht. Die Auktion wird über die Masterrind GmbH abgewickelt, es gelten die AGB's der Masterrind GmbH.

Rückfragen zu den Tieren richten Sie bitte an Heinz-Wilhelm Riekenberg (Tel. 0171 5564 942).

Best of - 7. Deutsches Färsenchampionat in Groß Kreutz

Quelle: Saskia Meier, RBB

Das Anfang der Woche stattgefundene 7. Deutsche Färsen­championat „Best of“ machte seinem Namen alle Ehre. Mit einer neuen Bestmarke von 88 hervorragend heraus­gebrachten Zuchtfärsen aus sieben Rassen wurden – trotz erschwerter Bedingungen durch die neue BHV1-Gebietskulisse – neue Maßstäbe gesetzt. Die Qualität konnte gegenüber den Vorjahren weiter gesteigert werden. Die beteiligten Züchter haben somit für ihre Rassen hervorragende Werbung betrieben!

Weiterlesen: Best of - 7. Deutsches Färsenchampionat in Groß Kreutz

Mitgliederanzeigen in der Jubiläumsschrift „60 Jahre Anguszucht in Deutschland“

Anlässlich unseres Vereinsjubiläums ist die Herausgabe einer Jubiläumsschrift „60 Jahre Anguszucht in Deutschland" in Vorbereitung. Die Zeitschrift (A4, farbig) soll in einer Auflagenhöhe von 2.000 Exemplaren gedruckt und jedem Mitglied ein Exemplar zur Verfügung gestellt werden. Darüber hinaus soll sie auf Veranstaltungen der Jahre 2015 und 2016 zur Werbung in Sachen Angus dienen. Neben Beiträgen, die der Vorstellung der deutschen Anguszucht und ihrer Historie dienen, sind eine Reihe informativer Fachartikel geplant.

Darüber hinaus besteht auch wieder die Möglichkeit, Anzeigen zu schalten, um damit für Ihren Zuchtbetrieb und seine Produkte zu werben. Auf Beschluss des Vorstandes und Beirates des BDAH wird die Herausgabe der Jubiläumsschrift durch den BDAH bezuschusst. Damit soll – als Beitrag zur Absatzförderung der Mitglieder – ermöglicht werden, Mitgliederanzeigen zum Selbstkostenpreis anzubieten.

Weiterlesen: Mitgliederanzeigen in der Jubiläumsschrift „60 Jahre...

Zwischenbericht zum Fütterungsversuch mit Angusbullen

Zum Fütterungsversuch mit Angusbullen der Bayrischen Landesanstalt für Landwirtschaft und Alpenrind und der Angus Group gibt es jetzt einen Zwischenbericht.

 

30. Deutsche Angustage 2015 und 60-jähriges Jubiläum des Bundesverbandes

Ein doppeltes Jubiläum steht den deutschen Anguszüchtern 2015 ins Haus: Anlässlich der 30. Deutschen Angustage werden sie auch das 60jährige Jubiläum ihres Bundesverbandes begehen. Auf das Jubiläumstreffen, das von Freitag, 26. Juni, bis Sonntag, 28. Juni 2015, in Niedersachsen stattfindet, darf sich die Angus-Familie schon jetzt freuen. Die niedersächsischen Anguszüchter haben für ihre Gäste ein interessantes und abwechslungsreiches Programm zusammengestellt.

Achtung Programmänderung: Die Anreise erfolgt am Freitag, dem 26. Juni 2015, bis 11.00 Uhr zum Betrieb der Familie Kagelmann (Treffpunkt: 38458 Velpke OT Meinkot, Auf der Heide 11). Nach der Begrüßung und der Besichtigung des Zuchtbetriebes folgt um 12.00 Uhr ein gemeinsames Mittagessen im "Kuhstall". 13.00 Uhr verlassen wir Velpke und fahren weiter nach Wolfsburg. Die Besichtigung der „Autostadt" wird mit Sicherheit ein besonderes Highlight im Rahmen der Angustage.

Weiterlesen: 30. Deutsche Angustage 2015 und 60-jähriges Jubiläum des...